Praxis Seelenklang
Praxis Seelenklang

Klangschalentherapie/Klangreisen


Die Vibrationen der Klangschalen gehen tief unter die Haut und wirken auf Muskeln und Organe des Körpers ein. So können sie durch die ordnende, strukturbildende Wirkung, innere Verspannungen, Muskelverspannungen und sonstige körperliche Blockaden lösen.

 

Der Ton der Klangschale berührt aber auch unser Innerstes und bringt die Seele zum Schwingen.

In der Tiefenentspannung (Alpha-Zustand) wird das neue, wohltuende Körpergefühl vom Unterbewussten aufgenommen und als positive Ressource gespeichert.

Durch die Klangschalen können Heilprozesse angestoßen werden. Das heißt, durch die harmonisierende, reinigende und ordnende Struktur der Klangwellen können die körpereigenen Selbstheilungskräfte wieder aktiviert werden - die Dinge kommen wieder in den Fluss.

Der Patient taucht ein in einen regelrechten „Klangteppich“, der ihn in einen Zustand der Tiefenentspannung versetzt, den Körper einhüllt und gleichzeitig sanft durchströmt. Blockaden können sich lösen, Altes kann gehen, tiefgreifende Erfahrungen können gemacht werden. Sanft aber eindringlich führen die meditativen Klänge den Menschen in einen Zustand der Entspannung und Gelassenheit und lassen ihn tiefsten Frieden erleben...

Das durch die Klänge hervorgerufene Eintauchen in die inneren Welten ermöglicht dem Patienten neue Einsichten zu gewinnen und z. B. seine Krankheit neu zu betrachten.

 



Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis Seelenklang 2018